KRF KinderRechteForum gUG
Freinet Schule Köln, Schulprojekt Mai/Juni 2017

Freinet-Schule Köln

Die Freinet-Schule Köln ist eine integrative Grundschule im Zentrum von Köln, die nach Freinet-Pädagogik die Selbstverantwortung und Autonomie des Kindes besonders betont. Die Kinder sollen selbst zu Wort kommen, um eigene Bedürfnisse, Interessen und Erfahrungen zu formulieren, um somit Lernprozesse voranzutreiben und die eigene Persönlichkeit aufzubauen. (Weitere Informationen zu der Schule und dem Freinet-Konzept findest du hier)

Schulprojekt

In diesem Zusammenhang hält das KRF für jede der Klassen einen Vortrag bzw. veranstaltet einen Workshop zum Thema Kinderrechte. Es wird mit den Kindern darauf hingearbeitet einen Klassenrat für jede Klasse zu etablieren. Zunächst sollen die Kinder ihre Rechte kennenlernen und erfahren, welch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sie haben und wie sie diese nutzen können. Der Klassenrat vertritt die Angelegenheiten der Klassenmitglieder z.B. gegenüber der Schule und den Lehrern. Auf dieser Basis soll dann ein Schulrat eingeführt und den Kindern somit auf einer höheren Ebene die Möglichkeit gegeben werden, ihre eigenen Wünsche und Ziele zu verwirklichen, sowie sich aktiv einzubringen. Der Schulrat setzt sich dabei aus Mitgliedern der Klassenräte zusammen. Wichtig ist dabei, den Schulrat möglichst unabhängig von bestimmten Personen und dauerhaft in das Schulleben zu integrieren.

Um dies zu ermöglichen, wird im Anschluss an die Workshops immer am letzten Freitag im Monat ein Schulrat einberufen. Dieser wird besonders in der Anfangsphase von Mitarbeitern des KRFs betreut. Mit der Zeit wird die Präsenz des KRFs jedoch reduziert, um die Unabhängigkeit des Schulrates zu gewährleisten. Bei Fragen von Kindern, Lehrern oder Eltern stehen die Mitarbeiter dennoch weiterhin gern zur Verfügung.

In einigen Klassen zeigen sich bereits tolle Ergebnisse und gut funktionierende Abläufe, die derzeit in den Workshops weiter vertieft werden. In naher Zukunft soll dann der Schulrat gebildet werden.

Interesse geweckt?

Falls du auch Interesse an einem derartigen Schulprojekt haben oder das Thema Kinderrechte in deiner Schule ansprechen möchtest, kannst du gerne jederzeit auf uns zukommen. Schreib uns einfach eine kurze Email an: schulen@kinderrechteforum.org.

Unterstützer unsere Arbeit

Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns über deine Spende! Nur dadurch ist es uns langfristig möglich, solche Projekte umzusetzen…