KinderRechteForum

Thema des Projekts

Quelle: http://www.lohmarer-strasse.de/

In Kooperation mit der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Lohmarer Straße im Kölner Bezirk Kalk konzipiert das KRF eine Projektwoche mit Workshops zum Thema Kinderrechte.

Hintergrund und Ziel des Projekts

Die GGS stellt eine Schule mit einer schwierigen Lage dar, da hier Kinder aus benachteiligten und sozial schwachen Familien sowie aus einem ethnisch segregierten Stadtviertel kommen. Mit der Projektwoche verfolgen beide Kooperenten das Ziel, den Schüler*innen zum Erfolg zu verhelfen. Die Schüler*innen sollen in dieser Projektwoche einen Mehrwert über gesellschaftliche Themen mitnehmen und es soll ihnen ein besseres, positives Lebensgefühl vermitteln.

Inhalte der Projektwoche

In der Projektwoche werden die Themen

  • Kinderrechte (allgemein)
  • Meinungsfreiheit
  • Gewaltprävention durch gewaltfreie Kommunikation
  • Recht auf Gesundheit und Bildung
  • Recht auf Freizeit, Ruhe und Spiel

erst im Klassenkontext mittels Workshops erarbeitet und im Folgenden spielerisch im Kreativangebot dargestellt und umgesetzt! Das Kreativangebot (z.B. Kalliope, Musik, Tanzen, Gestaltung der Schule, Theater, T-Shirt-Druck) wird in Kooperation mit dem Verein ArtAsyl e.V. durchgeführt.

Am letzten Tag ist eine Demonstration über Kinderrechte im Stadtteil Köln Kalk geplant. Diese wird in Bezug auf das Recht zur Vereinigung- und Versammlungsfreiheit (Artikel 15) vorbereitet. Gemeinsam werden dabei alle Schulungsteilnehmer von der Schule ausgehend starten. Welches Kinderrecht fokussiert wird, wird vorher demokratisch von jeder Klasse abgestimmt. Sodass sich alle für ihre Schwerpunkte im Spektrum der Kinderrechte einsetzten können.

Eine detailliertere Beschreibung der Inhalte findet ihr hier:

Inhalte_Projektwoche

Zeitraum des Projekts

Die Projektwoche findet vom 25.06. – 29.06.2018 statt.

Unterstütze unsere Arbeit

Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns über deine Spende! Nur dadurch ist es uns langfristig möglich, solche Projekte umzusetzen…

Dein Ansprechpartner

Simone Melzer

Assistenz der Geschäftsführung

0221/177333-64
sim@kinderrechteforum.org