KRF KinderRechteForum gUG

Transparenz beim KRF

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die KRF KinderRechteForum gemeinnützige UG folgt der freiwilligen Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Den Vorgaben der Initiative entsprechend veröffentlicht die KRF KinderRechteForum gemeinnützige UG die gewünschten Angaben im Folgenden. Durch einen Mausklick auf das jeweilige Panel öffnen sich die entsprechenden Angaben.

  • Name: KRF KinderRechteForum UG (haftungsbeschränkt)
  • Anschrift: Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Köln unter HRB 87486
  • Gründungsjahr: 2016 erfolgt die Gründung der KRF KinderRechteForum UG
  • Die Initiative existiert allerdings bereits seit 2014 und war bis 2016 in privater Trägerschaft von Üwen Ergün.
  • Informationen zu unseren Zielen finden Sie hier: Über Uns bzw. Unsere Ziele
  • Rechtliche Grundlage für unsere Arbeit ist unser Gesellschaftervertrag vom 01.04.2016
  • Die KRF KinderRechteForum UG (Steuernummer: 215/5870/2322) ist nach dem letzten Feststellungsbescheid nach § 60a AO des Finanzamtes Köln-Mitte, vom 03.06.2016, von der Körperschaftsteuer befreit, weil es ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 AO dient. Der Bescheid ist vorläufig und gültig bis zum 31.05.2016.
      1. Üwen Ergün, Gesellschafter und Geschäftsführer
      2. Nora Kern, Gesellschafterin und Geschäftsführerin
    Informationen über unsere aktuellen Projekte finden Sie auf unserem Internetauftritt unter Projekte und Informationen über unsere Tätigkeit und Projektförderung im abgelaufenen Jahr entnehmen Sie bitte unserem Geschäftsbericht (der nächste Geschäftsbericht folgt im Sommer/Herbst 2017). Schauen Sie auch gerne unter Meilensteine für einen kleinen Überblick.
    Die Geschäftsführer und alle weiteren Mitarbeiter erhielten bisher keinerlei Bezüge. Es wurden lediglich entstandene Aufwendungen wie z. B. Reisekosten erstattet oder kleinere Pauschalen für das ehrenamtliche Engagement im Sinne des § 26a EStG ausgezahlt. Unsere Organisation verfügt derzeit über 15 ehrenamtliche Mitarbeiter (einschließlich der Geschäftsführung; Stand: Oktober 2016). Weitere Informationen wie z. B. unser Organigramm entnehmen Sie bitte unserem Geschäftsbericht ab dem Sommer/Herbst 2017.
    Da wir uns erst im April 2016 gegründet haben, finanzieren wir uns bisher ausschließlich über Geldzuwendungen von Privatpersonen. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben. Ausführliche Informationen über die Einnahmen und Aufwendungen unserer Organisation können Sie dem ausführlichen Finanzteil unseres Geschäftsberichts ab Sommer/Herbst 2017 entnehmen.
    Die KRF KinderRechteForum UG ist zum jetzigen Zeitpunkt gesellschaftsrechtlich nicht mit Dritten verbunden.
    Zum jetzigen Zeitpunkt wurden keine Spenden an unsere Organisation geleistet die mehr als 10 % unseres Gesamtbudgets ausmachen. Sobald unser Geschäftsbericht im Sommer/Herbst 2017 veröffentlicht wird, werden auch diese Informationen aktualisiert.