KRF KinderRechteForum

„Erde nach vorn“-Kindergipfel in Hannover

Am 15. und 16. März sind wir wieder dabei, beim „Erde nach vorn“-Kindergipfel unseres Partners „11wieDu“ in Bad Nenndorf und Lauenau (bei Hannover).

Ziel des “Erde nach vorn!” Kindergipfels ist es,Kinder und Jugendliche für ihre Rechte und die Herausforderungen einer Welt in Balancezu sensibilisieren und sie zu motivieren und befähigen, selbst echte “Change-Maker” zu werden um eigene Projekte und Aktionen durchzuführen, regional sowie global.

Auf dem Kindergipfel erwartet Schüler und Lehrer ein spannendes, informatives und motivierendes Programm mit:

  • Live-Konzert – Deutschlands erster und jüngster Change-Pop-Band 11 WIE DU
  • Workshops und Infostände verschiedener regionaler, nationaler und internationaler Organisationen zu den Themen Kinderrechte, Klimagerechtigkeit, Service learning, Soziales Engagement uvm.

Das KinderRechteForum veranstaltet auf beiden Events Workshops zum Thema „Beteiligung“ und „Kinderrechte“. Außerdem wird es einen kleinen Stand mit Infomaterialien und „Mitmach-Aktionen“ geben.

Weitere Informationen zum Kindergipfel und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter: http://kindergipfel.erdenachvorn.de/kindergipfel-hannover/ 

Da unsere Beteiligung an dieser Veranstaltung mit Kosten verbunden ist, sind wir auf Spenden angewiesen. Spenden kann jeder, ganz einfach online unter: Kindergipfel in Hannover – Jeder Cent zählt!

Üwen Ergün ist Gründer und Geschäftsführer des KRF. Fast 10 Jahre lang engagierte er sich für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF und repräsentierte die Interessen der Kinder als Botschafter. Seit 2014 berät er neben seinen Aufgaben beim KRF, Ministerien, Regierungen, Kommunen, sonstige politische Organe und Institutionen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.