6. Mai 2019 15:00 - 17:00

Die Stadt Köln lädt herzlich zur Fachveranstaltung „Digitale Fußabdrücke“ ein. Sie findet im Rahmen der Kampagne „30 Jahre UN-Kinderrechte in Köln“ statt.

Mit dicken Füßen hinterlassen wir Spuren im Netz und verbreiten Informationen die mit der Nutzung entsprechender Algorithmen individuelle Profile ergeben. Datenhandel, wertvoller Mehrwert und Missbrauch liegen dicht beieinander.

Besonders für Kinder und Jugendliche ist es notwendig hier frühzeitige Medienkompetenz zu entwickeln um einen bewussten und auch geschützten Umgang mit der Datenspur zu finden.

Alle Pädagogen welche im Alltag der Kinder und Jugendlichen aktiv sind sollten diese Datenproduktion in den digitalen Welten im Blick haben um hier präventiv wirken zu können.

Die Veranstaltung findet in den neuen Räumlichkeiten des kooperativen Kinder- und Jugendbüros statt. Auf diesem Wege haben Sie bei einer Teilnahme die Gelegenheit diesen neuen Jugendstandort kennenzulernen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und wo sie stattfindet, findest du hier.