Sie suchen eine neue Herausforderung, brauchen eine sinnvolle Beschäftigung nach der Elternzeit oder wünschen sich einen Perspektivwechsel nach Ihrem Bachelorstudium?  

Während Ihres Bundesfreiwilligendienstes bei uns haben Sie die Möglichkeit alle unsere Fachbereiche und somit auch die Struktur unserer gemeinnützigen Organisation kennenzulernen. Unterstützen Sie uns aktiv bei unserem Einsatz für Kinder und deren Rechte! 

 

Das KRF (KinderRechteForum) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Köln und setzt sich seit 2014 für die Verwirklichung von Kinderrechten ein. Individuelle Hilfe, Lobbyarbeit und Förderung von Engagement sind dabei die drei Grundpfeiler unserer Tätigkeit. Die Ombudsstelle zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention bildet den Kern der individuellen Hilfe und steht bundesweit Kindern bei Fragen, Beschwerden und in Notlagen zur Verfügung. Umfangreiche Lobbyarbeit dient der Vermittlung zwischen Kindern und Politik. Engagementförderung findet z.B. in Form von Projektwochen und Workshops an Schulen statt. 

Für unsere Organisation suchen wir ab sofort Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Bundesfreiwilligendienst, die uns in den unterschiedlichen Fachbereichen Personal und Verwaltung, Projektmanagement sowie Marketing in Voll- oder Teilzeit unterstützen.  

Das könnten Ihre Aufgaben sein: 

  • Vorbereitung von Stellenausschreibungen 
  • Unterstützung bei der Bewerberauswahl für unsere verschiedenen Fachbereiche 
  • erste Einblicke in die Gestaltung unserer Website 
  • Mitgestaltung zielgruppen- und kanalspezifischer Marketing-Materialien 
  • Vorbereitung und Umsetzung von Projekten, wie z.B. Workshops und Events 
  • Koordination von Terminen und Projekten 
  • allgemeine Bürotätigkeiten 

Das bieten wir Ihnen: 

  • vielseitige Aufgaben und die Möglichkeit alle Bereiche kennenzulernen  
  • die Möglichkeit, einen Einblick in einen neuen Berufszweig zu erhalten 
  • ein junges, engagiertes Team, das Lust hat die Welt ein bisschen besser zu machen 
  • flache Hierarchien und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre 
  • die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen 
  • eine professionelle Betreuung 
  • Teilnahme an 25 Seminartagen 
  • Taschengeld 

Das sollten Sie mitbringen: 

  • Freude und Interesse an gemeinnütziger Arbeit für Kinder 
  • Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise 
  • Kreativität und Eigeninitiative 
  • Organisations-, Planungs- und Koordinationsgeschick 
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift (min. B2 Niveau) 
  • Offenheit und Spaß an der Arbeit im Team 

Der Schutz von Kindern ist für das KinderRechteForum eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft voraus nach unserer Kinderschutzrichtlinie zu handeln und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis. 

Interessiert? 
Dann freuen wir uns auf eine E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf, ggf. Zeugnisse, zeitliche Verfügbarkeit). Bitte senden Sie uns diese an bewerbung@kinderrechteforum.org. Bei Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung unter 0221/999871-15 zur Verfügung. 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@kinderrechteforum.org