Das KRF (KinderRechteForum) ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Köln und setzt sich seit 2014 für die Verwirklichung von Kinderrechten ein. Individuelle Hilfe, Lobbyarbeit und Förderung von Engagement sind dabei die drei Grundpfeiler unserer Tätigkeit. Die Ombudsstelle zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention bildet den Kern der individuellen Hilfe und steht bundesweit Kindern bei Fragen, Beschwerden und in Notlagen zur Verfügung. Umfangreiche Lobbyarbeit dient der Vermittlung zwischen Kindern und Politik. Engagementförderung findet z.B. in Form von Projektwochen und Workshops an Schulen statt. 

 

Wir bieten ab sofort ein unentgeltliches Praktikum im Bereich Projektmanagement für mindestens drei Monate an. Wenn Sie also gerne Projekte zu Themen wie Demokratieförderung, Extremismusprävention und Kinderarmut organisieren, koordinieren und mitgestalten möchten, dann sind Sie bei uns richtig. 

 

Das sind Ihre Aufgaben: 

  • Sie erstellen Projektpläne und sind mitverantwortlich für die kreative Umsetzung von Workshops, Seminaren etc. 
  • Spaß an Networking? Akquirieren Sie mögliche Partner*innen 
  • Sie unterstützen bei der Kommunikation und Koordination von Terminen 
  • Sie unterstützen uns bei allgemeinen Büro- und Verwaltungsarbeiten 

Das bieten wir Ihnen: 

  • einen Einblick in die Projektmanagement-Praxis zu Themen wie Kinderarmut, Extremismusprävention oder Cyber-Mobbing 
  • sehr viele Möglichkeiten Ihr Wissen und Ihre Ideen auf unterschiedlichste Weise einzubringen und umzusetzen 
  • ein junges, engagiertes Team, das Lust hat die Welt ein bisschen besser zu machen 
  • flache Hierarchien und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre 
  • Coffee, Coffee, Coffee, Drinks & Snacks 

Das sollten Sie mitbringen: 

  • idealerweise ein fortgeschrittenes Studium, z.B. im Bereich Eventmanagement, oder eine ähnliche berufsrelevante Qualifikation 
  • Kreativität und Eigeninitiative 
  • eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Organisations-, Planungs- und Koordinationsgeschick 
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift (min. B2 Niveau) 
  • Offenheit und Spaß an der Arbeit im Team 
  • Freude und Interesse an der gemeinnützigen Arbeit für Kinder  

Der Schutz von Kindern ist für das KinderRechteForum eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft voraus nach unserer Kinderschutzrichtlinie zu handeln und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis. 

Interessiert? 
Dann freuen wir uns auf eine E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf, ggf. Zeugnisse, zeitliche Verfügbarkeit). Bitte senden Sie uns diese an bewerbung@kinderrechteforum.org. Bei Fragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne unter 0221/999871-15 zur Verfügung. 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@kinderrechteforum.org