KinderRechteForum
Üwen Ergün
Geschäftsführender

Gesellschafter

Üwen Ergün ist Gründer & Geschäftsführer des KRF (KinderRechteForum). Fast 10 Jahre lang engagierte er sich für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF und repräsentierte die Interessen der Kinder als Botschafter. Seit 2014 berät er neben seinen Aufgaben beim KRF, Ministerien, Regierungen, Kommunen, sonstige politische Organe und Institutionen.

1996 in Marsberg geboren und in Bestwig, einer kleinen Gemeinde im Hochsauerlandkreis aufgewachsen ist Üwen Ergün das älteste von 3 Kindern. Nach seinem Realschulabschluss besuchte er zunächst die Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen am Berufskolleg Bestwig. Anschließend nahm er ein Psychologie-Studium an der HSD Hochschule Döpfer in Köln auf. Derzeit studiert der Menschenrechtler berufsbegleitend an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg.

In der Vergangenheit arbeitete er bereits an verschiedensten Publikationen mit, wie z.B. bei „Kinderinteressen: Zwischen Paternalismus und Partizipation“ von Manfred Liebel und steht immer wieder als Redner für unterschiedliche Veranstaltungen zur Verfügung.