KRF KinderRechteForum gUG

home6-icon-2

Transparenz

Uns ist Transparenz besonders wichtig. Wir machen unseren Spendern alle notwendigen Informationen zugänglich.
home6-icon-5

Gezielte Hilfe

Neben eigenen Projekten unterstützen wir auch bestehende Projekte von Dritten. In jedem Fall setzen wir deine Spenden gezielt und sinnvoll ein.
home6-icon-6

Langjährige Erfahrung

Unser Team ist besonders vielfältig und hat unterschiedliche Erfahrungshintergründe. Diese machen wir uns im Rahmen unserer Arbeit zum Vorteil um unsere Ziele bestmöglich zu erreichen.
home6-icon

Individuelle Hilfe

Bei konkreten Problemen, Fragen oder gar Kinderrechts-Verletzungen unterstützen wir gerne. Wir vermitteln, beraten und vertreten die Interessen von Kindern.
home6-icon-3

Lobbyarbeit

Durch uns erhalten Kinder ein Sprachrohr zu Unternehmen, Politikern, aber auch Privatpersonen. Außerdem informieren wir euch über eure Rechte.
home6-icon-4

Förderung von Engagement

Du möchtest dich engagieren, weißt aber nicht wie? Kein Problem! Wir unterstützen dich gerne und helfen dir bei konkreten Aktionsideen sogar bei der Umsetzung - Schritt für Schritt.

Neuigkeiten

1 . Jugendgipfel in Köln ein voller Erfolg

KinderRechteForum veranstaltete 1. Jugendgipfel am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim
Am 13. September veranstaltete das KinderRechteForum einen Jugendgipfel. 150 Schüler der 7. und 8. Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums bekamen ein spannendes Bühnenprogramm mit Christina Bacher, Jugendbuchautorin und Chefautorin der ältesten Straßenzeitung Deutschlands „Draussenseiter“ geboten.
Neben dem Bühnenprogramm konnten die Jugendlichen an zwei Workshops

Mehr lesen

BLOG: Das KRF schwingt den Golfschläger

Am ersten Juli veranstaltete der STARTPLATZ gemeinsam mit Partnern, unter anderem dem KinderRechteForum das „Startup Golf Cologne“ – ein Zusammentreffen, bei dem der Spaß und das Spiel an erster Stelle standen.
Gemeinsam mit dem STARTPLATZ, Golf Post, Web de Cologne und Lions Club,  fanden sich Mitarbeiter, Sponsoren und Freunde des

Mehr lesen

BLOG: Weltflüchtlingstag

Erstmals wurde der Welttag der Migranten und Flüchtlinge im Jahr 1914 von Papst Benedikt XV. mit dem Dekret Ethnografica studia unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges ausgerufen und wird seitdem jährlich begangen. Während viele verschiedene Länder eigene nationale Weltflüchtlingstage bestimmten (z.B. Lateinamerika den 12.Oktober, da an diesem Tag Amerika entdeckt

Mehr lesen
20000
gespendet
10
Projekte
100
Spenden
100
Ehrenamtliche

Aktuelle Spendenaktionen

Spende für eine bestimmte Aktion

Aktuelle Projekte

Hier erhältst du einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des KRFs...

Stimmen & Eindrücke

Sandra Intemann
Wirklich eine tolle Initiative und eine großartige Arbeit! Respekt!
Claudia Metten
Ganz toll was ihr auf die Beine stellt, meiner Hilfe könnt ihr weiter sicher sein!!!!
Carmen Limberger
Super Seite, mein absoluter Favorit wenn es um Kinderrechte und aktives Engagement geht!