Kindern eine
Stimme geben!  

Das kannst Du tun:

Egal ob du uns mit einer Geldspende oder mit Zeit in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit unterstützen willst: Jede Hilfe ist für die Verwirklichung der Kinderrechte in Deutschland und der ganzen Welt sehr wichtig.

Jetzt spenden

Jede Spende zählt!

Unsere Bürozeiten:

Montags bis Freitags: 

09:00 Uhr – 12:00 Uhr &
13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Außerdem:
Seit dem 12. August findest du uns am Elisabeth-von-Mumm-Platz 5 in 50937 Köln

Unser Blog

Weltkindertag in Köln

Weltkindertag in Köln

Zum 28. Mal wurde dieses Jahr der Weltkindertag in Köln gefeiert. Auf zwei Bühnen auf dem Heumarkt und im Rheingarten wurden eine Menge Programm für große und kleine Gäste geboten - unter anderem mit der Band Pelemele!, dem Kinder- und Jugendchor der Rheinischen...

mehr lesen
Vun nix kütt nix – August 2019

Vun nix kütt nix – August 2019

Im August ist beim KRF viel passiert! Wir sind in unsere neuen Büroräume in Köln-Sülz gezogen, haben das lang geplante Kinderrechtefest veranstaltet und waren mit einem Infostand bei dem Kölner Ehrenamtstag vertreten.  Endlich ein eigenes Büro! Zuerst die für uns...

mehr lesen
30 Jahre Kinderrechtskonvention

30 Jahre Kinderrechtskonvention

Das Jahr 2019 markiert das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderechtskonvention. Während auf der politischen Bühne der Diskurs über die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz im Gange ist, ist auf den Straßen die Zunahme von Jugendengagement unübersehbar. Gerade bei...

mehr lesen

„Liebe kann man lernen. Und niemand lernt besser als Kinder. Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden.“

- Astrid Lindgren -

Letzte Pressemitteilungen

Pressemitteilung: „Kinderrechte jetzt leben in Sülz!“

"Kinderrechte jetzt leben in Sülz!" Pressemitteilung vom 17.07.2019 Unter diesem Motto lädt das KRF (KinderRechteForum) erneut am 24.08.2019, auf dem Heinz-Mohnen Platz in Sülz, herzlich Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, um gemeinsam unter dem Motto...

Pressemitteilung von ProAsyl vom 04.06.2019

Gestrige Anhörungen verkommen zur Farce Pressemitteilung vom 04.06.2019 PRO ASYL prangert in letzter Minute eingefügte Verschärfungen anNoch während der gestern im Bundestag laufenden Anhörungen haben Union und SPD offenbar daran gearbeitet, die »Hau-ab-Schraube«...

Neptunbad übergibt Spende in Höhe von 800 Euro an das KRF

Presseinformation, 10.01.2019 Michael Küpper (links) und Üwen Ergün (rechts) bei der Scheckübergabe am 07.01.2019 im Neptunbad; Foto: Dennis Grammann / Neptunbad Durch den Erlös der verkauften Eintrittskarten für Mitglieder-Weihnachtsfeier des Neptunbads in Köln...

Termine

Internationaler Tag für Toleranz

16. November 201900:00


Heute, am 16. November, ist der internationale Tag der Toleranz. Da wir heutzutage ständig mit fremden Kulturen und Religionen konfrontiert werden, ist es ganz besonders wichtig, Anderen gegenüber offen und aufgeschlossen zu sein. Dabei können wir uns oft ein Beispiel an Kindern nehmen. Sie begegnen unbekannten Menschen meist vollkommen unvoreingenommen und sehen statt Unterschieden häufig nur die Gemeinsamkeiten, die uns alle miteinander verbinden. Genau darauf fokussieren wir uns auch bei unserer Arbeit im KRF: Denn jedes Kind hat Rechte, egal welche Hautfarbe es hat, welche Sprache es spricht oder welcher Religion es angehört. Darauf verweist auch der Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention.









Heute, am 16. November, ist der internationale Tag der Toleranz. Da wir heutzutage ständig mit fremden Kulturen und Religionen konfrontiert werden, ist es ganz besonders wichtig, Anderen gegenüber offen und aufgeschlossen zu sein. Dabei können wir uns oft ein Beispiel an Kindern nehmen. Sie begegnen unbekannten Menschen meist vollkommen unvoreingenommen und sehen statt Unterschieden häufig nur die Gemeinsamkeiten, die uns alle miteinander verbinden. Genau darauf fokussieren wir uns auch bei unserer Arbeit im KRF: Denn jedes Kind hat Rechte, egal welche Hautfarbe es hat, welche Sprache es spricht oder welcher Religion es angehört. Darauf verweist auch der Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention.









Somit ist der heutige Tag doch eine gute Gelegenheit, das eigene Verhalten in bestimmten Situationen zu überdenken und zu versuchen, die Welt noch einmal aus den Augen der Kinder zu betrachten!


Internationaler Tag der Kinderrechte

20. November 201900:00 - 23:55


Der 20. November ist ein wichtiger Tag, denn 1989 hat sich die UN-Generalversammlung getroffen und die Kinderrechtskonvention zusammengetragen. Die meisten Staaten haben diese Konvention anerkannt. In ihr wird festgelegt, dass Kinder ein Recht auf Leben, auf Gesundheit, auf Bildung, auf eine gewaltfreie Kindheit und auf Familie, aber auch auf Freizeit und Spaß haben. Insgesamt gibt es 10 Säulen der Kinderrechte, vielleicht kennt ihr sie ja sogar?





Das Ziel des internationalen Tages der Kinderrechte ist es,
dass jeder diese Rechte kennt und sie achtet. Denn auch heute werden
Kinderrechte überall auf der Welt, sogar in Deutschland, verletzt und
missachtet. Wir setzen uns besonders dafür ein, dass Kinder in einer für sie
gerechten Welt aufwachsen und deswegen ist dieser Tag ...

More

Der 20. November ist ein wichtiger Tag, denn 1989 hat sich die UN-Generalversammlung getroffen und die Kinderrechtskonvention zusammengetragen. Die meisten Staaten haben diese Konvention anerkannt. In ihr wird festgelegt, dass Kinder ein Recht auf Leben, auf Gesundheit, auf Bildung, auf eine gewaltfreie Kindheit und auf Familie, aber auch auf Freizeit und Spaß haben. Insgesamt gibt es 10 Säulen der Kinderrechte, vielleicht kennt ihr sie ja sogar?





Das Ziel des internationalen Tages der Kinderrechte ist es,
dass jeder diese Rechte kennt und sie achtet. Denn auch heute werden
Kinderrechte überall auf der Welt, sogar in Deutschland, verletzt und
missachtet. Wir setzen uns besonders dafür ein, dass Kinder in einer für sie
gerechten Welt aufwachsen und deswegen ist dieser Tag natürlich von besonderer
Bedeutung für uns.


Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

25. November 201900:00 - 23:55


Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine der weitverbreitetsten
und andauernden Menschenrechtsverletzungen auf der Welt. Jeden Tag erfahren
Frauen auf der ganzen Welt physische, psychologische oder sexuelle Gewalt. Dazu
gehören auch Menschenhandel und Kinderehen. Um diese Probleme anzugehen und in
das Bewusstsein aller zu rufen, hat die UN-Generalversammlung 1993 die
Deklaration über die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen verabschiedet und
begeht seit 1999 jährlich den Internationalen Tag für die Beseitigung von
Gewalt gegen Frauen.


More

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine der weitverbreitetsten
und andauernden Menschenrechtsverletzungen auf der Welt. Jeden Tag erfahren
Frauen auf der ganzen Welt physische, psychologische oder sexuelle Gewalt. Dazu
gehören auch Menschenhandel und Kinderehen. Um diese Probleme anzugehen und in
das Bewusstsein aller zu rufen, hat die UN-Generalversammlung 1993 die
Deklaration über die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen verabschiedet und
begeht seit 1999 jährlich den Internationalen Tag für die Beseitigung von
Gewalt gegen Frauen.


Partner- und Mitgliedschaften

Unsere Unterstützer

Kontaktier uns!

3 + 6 =

© 2019 KRF KinderRechteForum gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.